Yoga & yogatherapie


„Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren.“     B.K.S. Iyengar


über yoga...

 

Eine mehr als 5000 Jahre alte indische Wissenschaft über die Verbindung von Körper, Geist und Seele, zählt zu einem der ältesten, ganzheitlichen Gesundheitssysteme.

Erzielen können wir diese Vereinigung durch spezielle Körperhaltungen, Atemübungen, Entspannungstechniken sowie Meditation. 

Eines der wichtigsten Anliegen des traditionellen Yogas ist eine tiefe Entspannung, die dabei hilft, zu innerer Ruhe und Klarheit zu finden.

Yoga kann sowohl Anspannung oder auch ruhige Haltung bedeuten.

Die klassischen Asanas (aus dem Sanskrit - "der Sitz“/ "Körperhaltung") helfen dabei, mit der richtigen Körperspannung,

die ruhenden Körper-Stellungen einzunehmen und zu halten.

Es ist ein Zusammen und eine Vereinigung von Ruhe und Spannung - so auch bekannt als "die Ruhe in der Spannung".

Die tiefere Wirkung von Yoga ist das Erlernen der Konzentration auf die eigene innere Mitte, mit der das Erlangen der Stabilität - sei es körperlich, seelisch oder geistig - erreicht werden kann.



Alle Preise sind in CHF inkl. Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten.