Ayurveda


„Im Mittelpunkt steht die Einzigartigkeit jedes Menschen.“


ÜBER AYURVEDA...

Das Wissen vom Leben.

Ayur- (Leben) veda (Wissen) steht für das „Wissen vom Leben“, welches über eine

jahrtausend alte Geschichte überliefert wurde und bis in die heutige Zeit grosses

Ansehen bewahrt.

Es basiert auf ganzheitliches Denken und berührt jeden Aspekt des Lebens.

Basierend auf einer umfassenden Konstitutionsbestimmung wird ein individueller

Ernährungs- und Behandlungsplan zusammengestellt.

 

Die individuelle Konstitution wird auf der körperlichen und psychischen Ebene durch die

Qualität und Manifestation der drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha) beschrieben.

Diese stellen biologische Kräfte dar, welche unseren Organismus auf der strukturellen

und funktionalen Ebene steuern.

 

"Gesund sein" heißt im Ayurveda, im inneren Gleichgewicht mit der eigenen Konstitution zu sein.

Somit bevorzugt jeder Einzelne unterschiedliche Nahrung und unterschiedliche Lebensweisen. 

 



ERNÄHRUNG